Kategorie: Kreisklasse 2 19/20

Das ist viel zu wenig

Das ist viel zu wenig

SV Weichendorf – FSV Buttenheim 2       2:2 (0:0) Das ist schlicht und ergreifend viel zu wenig, um dauerhaft um den Titel mitzuspielen. Woran es liegt ist, schwer zu sagen, denn bis vor drei, vier...

SVW verschenkt Punkte

SVW verschenkt Punkte

SV Weichendorf – FC Altendorf 1:2 (1:0) Als ich mir vor Spielbeginn ein Bier holen wollte und genau in diesem Moment das Fass leer war, machte sich in mir ein mulmiges Gefühl breit, dass...

„Wir können jetzt auch dreckig 1:0 gewinnen“

„Wir können jetzt auch dreckig 1:0 gewinnen“

von Markus Schütz, anpfiff.info Fast 40 Tore hat der Tabellenführer SV Weichendorf in der laufenden Serie bereits geschossen, beim TSV Scheßlitz reichte ein einziges zum Dreier. Erzielt hat es vor ca. 100 Zuschauern auf...

Spiel gedreht

Spiel gedreht

SV Weichendorf – FSG Gunzendorf 3:2 (0:1) Mit der FSG Gunzendorf war der Tabellenfünfte in Weichendorf zu Gast. Die Mannen um Spielertrainer Bernd Audenrieth stellten bis dato, mit lediglich sechs Gegentoren, die beste Defensive...

7-1 beim Aufsteiger

7-1 beim Aufsteiger

FSV Freienf./Krögelst. – SV Weichendorf 1:7 (1:4) Das selbe Ergebnis wie vor wochenfrist beim letzten Auswärtsspiel in Aufseß. Auch der Aufsteiger Freienfels musste sich dem SV Weichendorf mit 1:7 geschlagen geben. Abtasten gab es...

Die Cümen-Show

Die Cümen-Show

SV Weichendorf – RSV Drosendorf 3:1 (1:0) Das dritte Spiel innerhalb von sechs Tagen für den SV Weichendorf brachte zugleich den dritten Sieg in sechs Tagen und somit eine perfekte Punktausbeute. Allerdings merkte man...

Blitzstart reicht zum Sieg

Blitzstart reicht zum Sieg

SV Weichendorf – SC Heiligenstadt  3:1 (3:1) Tabellenzweiter gegen den Tabellenletzten, hört sich nach einer klaren Angelegenheit an, war es aber mitnichten. Trainer Manni Drodz warnte seine Mannschaft schon während der Woche davor, den...

Kantersieg in Aufseß

ASV Aufseß – SV Weichendorf   1:7 (0:4) Reisen nach Aufseß sind meist beschwerlich, da es fast immer hartumkämpfte, spannende und knappe Spiele sind. Doch an diesem Wochenende sollte der Weichendorfer Anhang einen ruhigen, gemütlichen...

Knapp aber verdient

Knapp aber verdient

DJK Königsfeld – SV Weichendorf 2:3 (0:2) Einige der Weichendorfer Zuschauer fühlten sich wohl an das Spiel in Teuchatz erinnert, dass vor einer Woche stattfand. Denn der SV Weichendorf zeigte von Beginn der Partie...

Erster Heimsieg

Erster Heimsieg

Beim Spiel gegen den Aufsteiger ASV Hollfeld behielt der SV Weichendorf die Oberhand. Eine Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte reichte für den ersten Heimsieg der Saison.   In der ersten Halbzeit waren zunächst die...