Zwei Topspiele am Sonntag

 

Gleich zwei absolute Topspiele gibt es am Sonntag auf der Weichendorfer Sportanlage zu bestaunen.

Unsere erste Mannschaft bekommt es mit dem ungeschlagenen Tabellenführer aus Heiligenstadt zu tun. Einzig der FV Zeckendorf konnte sich gegen die Schnecken bisher ein 0:0 erkämpfen. 7 Spiele – 23:4 Tore – 19 Punkte, so die bisherige Bilanz des SCH. Auch im Pokal steht unser Gegner sehr gut da, so zogen sie gestern mit einem 7:0 gegen den SV Frensdorf ins Halbfinale ein.

Im Vorspiel hat unsere Reserve die erste Mannschaft des DJK-SV Geisfeld zu Gast. In 6 Spielen holte der ehemalige Kreisligist 18 Punkte und erzielte dabei 48:4 Tore. 50% der Tore gehen dabei aufs Spielertrainerduo Sauer/Hufnagel. Da unsere Reserve, bei einem Spiel mehr ,ebenfalls die maximale Punkteausbeute vorzuweisen hat, reicht dies allerdings trotzdem nur für Platz 2.

Beide Teams des SVW treffen somit auf den aktuell stärksten Gegner den man kriegen kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.